INTERN

f79 ist mitglied der:

Portalpartner des:

wird gefördert von:

Schülerrepublik

Konzept & Zielgruppe

Im März 2011 gründete sich der Verbund Schülerrepublik, der bis dato sechs Verbundmitglieder hat:


• f79 – Das Schülermagazin für Freiburg und Region
• m80 – Das Schülermagazin für München und Region
• a52 – Das Schülermagazin für Aachen und Region Köln
• h20 – Das Schülermagazin für Hamburg

 

Die Schülerrepublik ist ein Jugendpressenetzwerk, unter Beteiligung von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichem Bildungsniveau.
Die Informationsplattform richtet sich an junge Menschen im Alter von 14 bis 20 Jahren. Die Schülerredaktion arbeitet unter Anleitung von erfahrenen Redakteuren, Schulberatern und Bildungsreferenten. Die Jugendlichen können über Projektarbeiten und Redaktions-Workshops berufsorientierte Medienkompetenzen erlangen und erhalten hierfür einen Qualipass.
Ziel ist es, ein Bildungsnetzwerk zwischen Schülern, Institutionen und Unternehmen aus der Wirtschaft aufzubauen, welches dem direkten Erfahrungsaustausch dient und (Aus)Bildungsmöglichkeiten aufzeigt. Neben einer Beteiligung an der Schülerredaktion absolvieren die Schüler auch ihre Schulpraktika (OIB, BORS, BOGY) bei f79.

 

AUFLAGE & VERTRIEB

  • •  Gesamtauflage: 115.000 Exemplare
  • •  Erscheinungsweise:
    f79 4 x im Jahr (März // Juni // September // Dezember)
    m80 4 x im Jahr (März // Juni // September // Dezember)
    a52 4 x im Jahr (März // Juni // September // Dezember)
    h20 2 x im Jahr (September // Dezember)
  •  

    •   Vertrieb:

    • Schulen (Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen, Privatschulen, Berufliche Schulen) Jugendeinrichtungen, Wirtschaftsverbänden, Handwerkskammer Freiburg, Agenturen für Arbeit etc. Alle Schüler ab Klassenstufe 7 bis Abgangsklassen Schüler von Berufsschulklassen und weiterführenden Schulen

    •   Verbreitungsgebiet:

    • f79: Freiburg und Region (Südbaden) // h20: Raum Hamburg //
      m80: München und Region // a52: Aachen und Region
       

     

    HOMEPAGE: www.schuelerrepublik.de

    Das Projekt ist crossmedial vernetzt. Die aktuellen Magazine sind als „Blätterkataloge“ auch komplett online lesbar!

     

    • •   Nutzen für den Anzeigenkunden: Reichweitenerhöhung der geschalteten Anzeigen ohne     zusätzliche Kosten
    • •   Nutzen für den Leser: Die Magazine sind immer und überall verfügbar